Neufundländer-Gruppe Stuttgart

2012

Internationales Neufundländertreffen 2012

Die Vorbereitungen haben begonnen, die Anspannung steigt langsam an. Auch in diesem Jahr werden die Mitglieder der Neufundländergruppe Stuttgart eine hochkarätige Delegation von Hunden und Hundeführern quer durch Europa schicken. Vom 26. - 28. Mai treffen sich die engagierten Bären und ihre Menschen in diesem Jahr in Molveno, Italien.

Wir sind gespannt und freuen uns auf das was uns die Gruppe S.I.C.S als stolzer Ausrichter präsentiert. Mehr Informationen finden sich auf der Seite der Scuola Italiana Cani Salvataggio.

Sommerfest

Terminvorschläge für das diesjährige Sommerfest sind der 29.07.2012 bzw. der 05.08.2012. In den kommenden Wochen werden wir uns in gewohnter Weise am Sonntag auf dem Platz auf einen Termin einigen. Wir hoffen auch in diesem Jahr unsere Freunde vom bhz-Stuttgart begrüßen zu können.

Wir in der Presse

Ein interessanter und schön geschriebener Artikel von Janina Breitsohl, veröffentlicht in der "Tiergestützten". Teil 1 und Teil 2.

2010

Weihnachtsfeier

Ein paar Eindrücke unserer Weihnachtsfeier.



Nachruf

Menschen die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

Am 28.11.2010 verstarb unser langjähriges Gruppenmitglied Paul Bullinger.

Wir haben mit ihm einen guten Freund und treuen Kameraden verloren.


Herbstwanderung 2010

Am Sonntag den 2.10.2010 haben wir uns zur schönen Tradition der Herbstwanderung rund um Westerheim bei Carmen und Theo getroffen. Die beiden hatten wie immer perfektes Wetter organisiert und uns im Anschluss and die Wanderung mit leckerem Essen wieder fit für die Rückfahrt gemacht.

Herzlichen Dank Euch beiden, wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.


Sommerfest 2010

Jedes Jahr freuen wir uns auf unser traditionelles Sommerfest im August.


Alle helfen mit bei den Vorbereitungen und dem Aufbau der Zelte und des Übungsparcours. Natürlich wird gegrillt und ein großes, leckeres Salat- und Dessertbuffet steht bereit.

Auch in diesem Jahr war wieder eine Gruppe des Behindertenzentrums Stuttgart e.V. (bhz) bei uns zu Gast.
Bei diesem gemeinsamen Treffen lernten sich behinderte und nicht behinderte Menschen besser kennen. Dazu trug ein Parcour bei, in dem die Menschen mit Behinderung mit einem Hund – unterstützt durch den Hundeführer – verschiedene Aufgaben bewältigten: sie schickten die Hunde durch Reifen und Tunnel, ließen sie Slalom laufen und Hindernisse überwinden, ein Boot ziehen und ein sogenanntes Bringsel aus dem Wasser holen.
Durch die ruhige Art der Neufundländer gewannen die behinderten Menschen schnell Vertrauen zu den Tieren und lernten einen artgerechten Umgang.
Das jährliche Beisammensein förderte die Offenheit zueinander und den freundschaftlichen Umgang.


Nach einem kräftigen Regenguss gab es dann eine wohlverdiente umfangreiche Grillerei, zu der auch die Gäste vom bhz einiges beigesteuert hatten.

Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer des bhz eine Urkunde für den erfolgreich gemeisterten Parcour.

Wir freuen uns auf das nächste Sommerfest 2011 mit den Freunden vom bhz Stuttgart!